Etiketten für die Organisation im Haushalt

Veröffentlicht am

Einer meiner Grundsätze lautet ja „Gleiches zu Gleichem!“

Damit das Suchen ein Ende hat, sortiere ich gleiche Dinge und bewahre sie am selben Ort auf. Das mache ich sehr gerne in Kunststoffboxen mit Deckel. Und damit man auch immer gleich weiß,was man sucht, wird ein Etikett draufgeklebt.

Ich etikettiere sehr viel in meinem Haushalt, mal mit einem Label-Maker oder eben auch mit ganz normalen Klebeetiketten, die ich mir im Drucker mit einem schicken Hintergrund und schöner Schrift beschrifte.

Meine Gewürzgläser in der Küche, meine Kunststoffboxen im Büro, meine Nudeldosen, alles bekommt ein Etikett. So sieht man auch gleich auf den ersten Blick, wenn etwas fehlt.

IMG_20150525_083346

Ordneretiketten für Organisation im Haushalt sind für mich absolut wichtig. Wenn mein Sohn etwas sucht, findet selbst er es schnell, weil er nur nach der richtigen Kiste suchen muss. Und auch das wegräumen ist so um ein vielfaches einfacher.

Ich habe sogar die Regale im Schrank meines Sohnes mit Etiketten beschriftet, weil es für ihn so einfacher ist, die Kleidung ordentlich abzulegen und auch schnell das zu finden, was er sucht.

Ich habe die Etiketten der Firma Herma getestet und finde diese ideal, zumal es auch eine kostenlose Software gibt, um diese zu bedrucken.

In offenen Regalen mit Stehordnern ergibt sich ein ganz anderes Bild, wenn man alle Ordner nach dem selben Prinzip beschriftet und etikettiert hat. Selbst wenn man unterschiedliche Ordner hat, kann so ein gleichmässiges Bild erschaffen werden, was Ruhe und Ordnung in den Raum bringt. Probier es mal aus, du wirst sehen, der Unterschied ist, obwohl ein kleiner Aufwand, riesengroß.

Ich habe immer Etiketten im Haus. Nicht nur zum Beschriften von Ordnerrücken, sondern auch kleinere und größere um alle Kästen und Kartons zu beschriften. Damit kann man auch schnell mal einen Aufkleber auf den Gefrierbeutel kleben und vermeidet so, das Falsche aufzutauen.

Natürlich könnte man das auch einfach mit einem Marker beschriften, aber es soll ja schön aussehen und daher haben meine Etiketten derzeitig einen Feng Shui Hintergrund mit Wasser und Steinen in Grün.

Was etikettierst du alles bei dir?

Das könnte dich auch interessieren:

Erhalte wöchentlich Aufgaben & Tipps, um deinen Haushalt mit Spass im Griff zu haben!

Deine Daten sind bei mir sicher! Ich hasse Spam!

2 thoughts on “Etiketten für die Organisation im Haushalt”

  1. Hallo Yvonne,
    leider ist unser Urlaub schon wieder vorbei und der Alltag hat mich wieder.
    Ich etikettiere auch alles zu hause, zum Beispiel haben wir sogar die Auflade-
    geräte für unsere Multimedia-Geräte mit Namen versehen, da wir alles 4-fach
    haben und nicht jeder gleich sorgfältig mit seinen Sachen umgeht. Auch habe
    ich meine großen Boxen von Ikea im Büro beschriftet. Außerdem habe ich im Wirtschaftsraum große Boxen mit folgenden Unterteilungen: Autozubehör,
    Werkstoffe (beinhaltet: Nägel, Klammern, Schrauben etc.), Werkzeug, Schuhputzzeug und eines mit div. Neu (darin habe ich Ersatzpackungen von allen möglichen Sachen durcheinander, was man immer mal nachgekauft hat, obwohl
    es noch keinen Mangel gab. Ich benutze zum etikettetieren jedoch einen P-touch
    mit unterschiedlichen breiten Streifen. Bis bald Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: